Rocky Mountanis

... mit dem Auto auf's Jungfraujoch ...
Kaum haben wir Denver in Richtung der Rocky Mountains verlassen, erblickten wir die Red Rocks. Stopp Nummer 1. Weiter ging es stetig aufwärts. Ein Besuch im etwas skurrilen Georgtown durfte nicht fehlen. Dann gings über den Loveland-Pass (statt schön brav auf der Interstate durch den Tunnel). Als Alpin-Ski-begeisterte durften natürlich ausgiebige Stopp's in Vail und Beaver Creek nicht fehlen. Leider konnten wir die "Birds of Prey"-Piste nicht richtig besichtigen - schade. Vail ist ein wirklich sehr gepflegter Ort!
Dann gings (statt direkt auf der Interstate) auf etwa 80 Meilen über den traumhaft schönen Independence-Pass. Die Passhöhe liegt auf 12093 Feet ... das ist 215 Meter höher als das Jungfraujoch ..!).
Weiter fuhren wir steil talwärts zum Tagesziel Aspen. Aspen ist ein riesiger Kontrast zu unseren Erlebnissen in den Great Plains. Aspen ist Nobel hoch drei ... Dior, Gucci, Fendi ... alles da! Und natürlich durfte ein Besuch im Zielraum des Ruthy's Run nicht fehlen. Hier tragen die Damen seit Jahren Weltcuprennen aus.

Am Aufstieg zum Independencepass ...
Am Aufstieg zum Independencepass ...

Foto-Shooting

Bis Frühjahr 2020 ruht meine Foto-Angebot … Danke für das Verständnis. 
Das Kapitel "Models 3rd 11" ist gefüllt … bald startet Kapitel Models 4th 11" … 

Link zum Menu "Model".
Neben den Alben sind da die Info's wie du  kostenlos zu Bildern  ganz nach deinem Geschmack kommst!
Und du findest Alben einiger meiner Shootings. 
Klick auf die Namen der Models in der Menuleiste links ...
 
Neu: Ich verfüge über ein kleines, gut ausgebautes Studio ...
Link zum Studio ...