Oregon - der Nordosten

Vom Glacier NP fuhren wir "Querfeldein" durch Montana, Idaho und Oregon Richtung Westen.  Den Titel dieses Teils kann auch bestens mit "Vielfalt" umschrieben werden. Durch wunderbare, endlose weite "Berg-und-Tal-Landschaft" erreichten wir unser erstes Ziel in Orgon, das "John Day Fossil Beds National Monument". Hinter dem sperrigen Namen versteckt sich ein grosses Gebiet mit zahlreichen mehrfarbigen, mystisch anmutenden Gesteinsformationen. Von John Day gings' weiter zum Mt Hood, einem 3425 Meter hohen Stratovulkan. Seit 1903 schläft der Vulkan mit den 12 Gletschern ... und es wird sogar Sommerskifahren angeboten!
60 Kilometer nördlich des Mt. Hood wälzt sich der gewaltige Columbia River durch die Columbia River Gorge Richtung Pazifik. 
Wie die Zeit vergeht ... schon ist wieder eine Woche rum ...

Mt Hood
Mt. Hood

Foto-Shooting

8-ung: keine Fotoaufträge und Shootings bis Herbst 2022!

Das Kapitel "Models 3rd 11" ist gefüllt … die ersten  Alben im Kapitel Models "4th 11" ist online  --- … 

Link zum Menu "Model".
Neben den Alben sind da die Info's wie du  kostenlos zu Bildern  ganz nach deinem Geschmack kommst!
Und du findest Alben einiger meiner Shootings. 
Klick auf die Namen der Models in der Menuleiste links ...
 
Übrigens: Ich verfüge über ein kleines, gut ausgebautes Studio ...
Link zum Studio ...