Pushkar

... und weiter ging die Reise. Wir fuhren etwa 300 km quer durchs Land - vorbei an Landwirtschaft, durch Dörfer und kleineren Städten. Einmal mehr war es sehr spannend den Indianlifestyle zu beobachten. Auch heute mussten wir unseren Fahrer immer wieder bitten: "slow down". Es wäre schade gewesen durch diese spannende  Gegen zu rasen. 
Pushkar besuchten wir ganz bewusst weil es eine der heiligsten Städte in Indien ist. Die Stadt liegt am Pushkar-See. Ringsum den See  stehen wunderschöne, weissgetünchte Tempel und über 50 Ghats säumend das Ufer. Ghats sind Treppen die bis ins Wasser führen.

Auf diesen Ghats steigen die Gläubigen für die Rituale ins Wasser. Während unserem Besuch fanden keine derartigen Rituale statt.

In und um Pushkar liegen etwa 500 Tempel … den einen oder andern haben wir nicht besucht. Für alle waren es schlicht zu viele. 
Übernachtet haben wir sehr speziell oder anders gesagt: sehr gediegen. Wir wählten das Gulaab Niwaas Palace, ein riesiger alter Palast der heute als Hotel genutzt, eine TopAdresse zum geniessen..

Der Pushkar-See mit den Ghat
Der Pushkar-See mit den Ghat

Foto-Shooting

Bis Frühjahr 2020 ruht meine Foto-Angebot … Danke für das Verständnis. 
Das Kapitel "Models 3rd 11" ist gefüllt … bald startet Kapitel Models 4th 11" … 

Link zum Menu "Model".
Neben den Alben sind da die Info's wie du  kostenlos zu Bildern  ganz nach deinem Geschmack kommst!
Und du findest Alben einiger meiner Shootings. 
Klick auf die Namen der Models in der Menuleiste links ...
 
Übrigens: Ich verfüge über ein kleines, gut ausgebautes Studio ...
Link zum Studio ...