Okayama

Eine gute Stunde mit dem Shinkansen von Kyoto in Richtung Süden und wir sind im etwa 300 km entfernten Okayama. Hier besuchten wir eine der grössten Gartenanlagen Japans, der um 1700 angelegte und kaum veränderte Kõraku-en! "Kirschblüten" und "Grün mit Blumen" ... das geht nicht auf. Im Frühjahr erscheint der Garten noch eher in "grau/oliv/braun".
Der Garten bietet die Kulisse für die fotobegeisterten Japaner sich selber in Szene zu setzen!
Auf dem Hügel direkt beim Garten steht die alte Burg von Okayama. Sie wurde um 1597 fertiggestellt, später jedoch in Kriegen stark beschädigt und im 2. Weltkrieg komplett zerstört. 1966 wurde die Burg mit ihren 35 Türmen und 21 Toren nach alten Plänen komplett restauriert.

Der Kõraku-en-Garten in Okayama biete den Japanern die Kulisse für unzählige Familienfotos
Der Kõraku-en-Garten in Okayama biete den Japanern die Kulisse für unzählige Familienfotos

Foto-Shooting

Das Kapitel "Models 3rd 11" wächst langsam  ...

Link zum Menu "Model".
Da sind die Info's wie du  kostenlos zu Bildern
ganz nach deinem Geschmack kommst!
Und du findest Alben einiger meiner Shootings. 
Klick auf die Namen der Models in der Menuleiste links ...
 
Neu: Ich verfüge über ein kleines, gut ausgebautes Studio ...
Link zum Studio ...