Rapa Nui oder Osterinsel

Zum Schluss unserer Reise besuchten wir die Osterinsel (oder wie sie korrekt heisst Rapa Nui).
Zwei Wörter: mystisch und fantastisch!
Ein paar Eckdaten: max. 23 km lang und max. 12 km breit; 4000 km vor der Küste Chiles; Teil von Chile mit einem Sonderstatus mit grösserer Autonomie; gehört geografisch zu Polynesien; heute gut 9000 Einwohner und etwa nochmals so viele Gästebetten; alle Häuser stehen in der Hauptstadt Hanga Roa.
Die kleine Insel weit ab vom nächsten Eiland durchlebte eine äusserst bewegte Geschichte. Aus dieser Geschichte entwickelten sich die Moai-Statuen. Diese stellen keine Götter dar sondern wurden zu Ehren von "wichtigen" Bewohnern (dies waren scheinbar nur Männer!) errichtet. Alle Moai wurden durch Clankriege oder Tsunamis umgeworfen und stark beschädigt. Alle heute aufrecht stehenden Moais wurden im Laufe der letzten 100 Jahren wieder aufgebaut.
Wer mehr wissen will: Wikipedia.
Ein paar Infos sind auch in den Bildlegenden im Album zu finden.

Rapa Nui Osterinsel Ahu Hanga Roa
Ahu KoTeRiku mit Moai in der Hauptstadt Hanga Roa

Foto-Shooting

Bis Frühjahr 2020 ruht meine Foto-Angebot … Danke für das Verständnis. 
Das Kapitel "Models 3rd 11" ist gefüllt … bald startet Kapitel Models 4th 11" … 

Link zum Menu "Model".
Neben den Alben sind da die Info's wie du  kostenlos zu Bildern  ganz nach deinem Geschmack kommst!
Und du findest Alben einiger meiner Shootings. 
Klick auf die Namen der Models in der Menuleiste links ...
 
Neu: Ich verfüge über ein kleines, gut ausgebautes Studio ...
Link zum Studio ...